Eduard Muss


Mondsee (Ö) / Cesena (Italien)

 

Geboren 1946 in Vöcklabruck. Von Jugend an hat mich die Musik fasziniert, habe lyrischen Gesang studiert und mich neben meinem Beruf als Lehrer zeitlebens sängerisch betätigt. Ich habe immer den künstlerischen Ausdruck in jeglicher Form geliebt, aber erst nach 2003 sind Pinsel und Farbe zu meiner Passion geworden. Weitgehend Autodidakt habe ich meine malerischen Fähigkeiten durch Fortbildung bei Michaela Zorn-Moisl, Andreas Mattern, Uli Hoiß und Erwin Kastner erweitert.

Meine besondere Liebe gilt dem Aquarell, aber auch der Zeichenstift, Tusche und Kohle, sowie Acryl sind wichtige Techniken. Themenbereich: Landschaften, Blumenbilder, Stillleben, Portäts und auch gegenstandslose Kunst. Ausstellungen in Österreich und Italien.

Seit 2019 Mitglied der Künstlervereinigung "TraunART".